Blog

New: Switch Pro & Pokémon Snap
New: Switch Pro & Pokémon Snap

New: Switch Pro & Pokémon Snap

Der Frühling bringt frischen Wind in eure Wohnzimmer: Lange wurde darüber in Gamer-Kreisen spekuliert, nun scheint es so gut wie fix – der japanische Videospielkonzern Nintendo bringt eine verbesserte Switch-Konsole heraus, die wohl heuer erhältlich sein wird. Wir wollen euch die wichtigsten Facts dazu verraten. Die neue Switch Pro soll über ein größeres OLED-Display verfügen und, angeschlossen an ein TV-Gerät, Grafiken mit einer 4K-Auflösung wiedergeben können. Dadurch will Nintendo mit der Konkurrenz von Microsoft und Sony gleichziehen, die 2020 mit der Xbox Series X/S bzw. der Playstation 5 leistungsstärkere Konsolen herausbrachten. Auch wird es einige Exklusivtitel für die neue Handheld-Konsole geben, welche das sein werden, steht allerdings noch nicht fest. Bekannt dagegen ist das Releasedatum für die jüngste Ausgabe eines der beliebtesten Franchises im Nintendo-Universum: Pokémon!

 

New Pokémon Snap

 

Nach über zwanzig Jahren erlebt Pokémon Snap, das unübliche Pokémon-Spiel, bei dem ihr die niedlichen Taschenmonster einst auf der Nintendo 64 fotografieren konntet, seine Renaissance auf der Switch. Mit New Pokémon Snap steht die Fortsetzung, deren Release mit April 2021 datiert ist, bereits in den Startlöchern.

 

Die Neuauflage orientiert sich an dem, was das Spiel grundsätzlich ausmacht: Hier werden keine Pokémon gefangen, vielmehr fangt ihr als Schnappschussjäger besondere Augenblicke mit eurer Kamera ein. Für diese Aufgabe bekommt ihr ganz unterschiedliche Pokémon zu sehen, die sich in ihrem natürlichen Lebensraum bewegen und gewissermaßen darauf warten abgelichtet zu werden. Deren Heimat, die Lentil-Region, besteht aus mehreren Inseln und unterschiedlichen Landschaften wie Strand, Wüste und Dschungel. Hier tummeln sich über 200 Pokémon-Arten, denen ihr begegnen und die ihr „snappen“ könnt. Eure Fotos könnt ihr anschließend bewerten lassen. Mit zunehmenden Spielfortschritt werdet ihr besondere Ausdrucksformen und Verhaltensweisen der dort lebenden Pokémon entdecken können, wie etwa das sogenannte Lumina-Phänomen, bei dem sowohl Pokémons als auch die Vegetation leuchten. 

 

Wenn ihr nun Lust auf Schnappschüsse der Taschenmonster bekommen habt, dann könnt ihr das Spiel bereits jetzt im Nintendo eShop vorbestellen! Und vergesst bei dieser  Gelegenheit nicht, euer Nintendo Guthaben aufzuladen: bei GETABON in der Höhe von 15 bis 50 Euro erhältlich!

Passende Artikel