Blog

Paper Mario ist der King
Paper Mario ist der King

Paper Mario ist der King

Seit dem Jahr 2000 entsendet Nintendo sein schnauzbärtiges Super-Talent Mario regelmäßig in neue Abenteuer – und zwar in Papierform. Mit Paper Mario – The Origami King wird der kleine Klempner wieder plattgedrückt und in den Kampf gegen gefaltete Bösewichte geschickt. Dieses etwas andere Rollenspiel geht nach mehrjähriger Pause nun bereits in die sechste Runde. Das Thema des aktuellen Abenteuers ist die Kunst des Papierfaltens, Origami genannt. Traditionell lassen sich damit aus nur einem Blatt Papier viele interessante Dinge falten – sofern man diese Technik beherrscht. Was in der echten Welt als Kunst gilt, ist hingegen in diesem Spiel eine echte Gefahr.

 

Schuld an den Unruhen in der Spielwelt ist der selbsternannte Origami-König Olly. Dieser will die ganze Welt vom tristen 2D-Papier-Dasein erlösen und jedes Lebewesen zusammenfalten. Das klingt zwar erst einmal nicht schlimm, die Opfer verkommen jedoch zu bloßen Marionetten, was auch Protagonist Mario schnell feststellen muss. Also zieht der Kult-Klempner hinaus in eine farbenfrohe, humorvolle, abwechslungsreiche, jedoch etwas anspruchslose Welt, mit dem Ziel, das gesamte Königreich zu retten.

 

Das Spielprinzip ist eigentlich bei allen Paper-Mario-Teilen dasselbe: Nintendos Maskottchen bewahrt die Welt vor dem Untergang. Marios Gegner, die bereits aus den Vorgängern bekannt sind, laufen frei durch die halboffene Spielwelt. Die Auseinandersetzungen werden in rundenbasierten Kämpfen ausgetragen. 

 

The Origami King ist ein Rollenspiel, das die wichtigen Genre-Elemente aufs Nötigste reduziert und zum Teil anders verlagert. Sowohl der typische Humor der Serie als auch die kultverdächtige Papiergestaltung unterstützen die Präsentation des Spiels enorm. In puncto Grafik sowie Sound haben die Entwickler für diese Art Spiel hervorragende Arbeit geleistet. Die an sich simple Geschichte wird mit viel Humor und Abwechslung erzählt, so dass keine Langeweile aufkommt. Genau diese Abwechslung findet sich auch im Gameplay und in der Inszenierung wieder, so dass Paper Mario durch seine etwa 30 Stunden Spieldauer zu unterhalten weiß.

 

Zum virtuellen Origami falten benötigt ihr nur noch die Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft, die ihr bei GETABON kaufen könnt: Die Abos sind für drei oder zwölf Monate erhältlich.

Passende Artikel
Mitgliedschaft
Mitgliedschaft